Administrationseinstellungen: Anzeigeeinstellungen

Folgen

·

Get Training

Die 'Benutzereinstellungen' in "Administrationseinstellungen" ermöglichen es Ihnen, verschiedene Konto-Anzeigeoptionen für Ihre verwalteten Benutzer festzulegen. Ebenfalls finden Sie Optionen zur Einrichtung von E-Mail-Benachrichtigungen für das Konto.

-"Wie man Box verwendet"-Checkliste anzeigen: Hiermit wird die Anzeige dieser Checkliste bei den Konten verwalteter Benutzer deaktiviert.

Image

-Kollaborationsordner in der Ansicht 'Alle Dateien' über privaten Ordnern anzeigen: Die Abwahl dieser Option erzwingt, dass bei Verwendung einer Sortierungsoption die Ordnerreihenfolge nicht abhängig davon ist, ob Ordner privat oder ein Kollaborationsordner sind.

-Beim Öffnen dieser Dateien eine Vorschau anzeigen: Hiermit können Sie wählen, ob die integrierte Inhaltsvorschau bei allen Dateien oder nur bei Bildern, Audiodateien und Flashdateien aktiviert werden soll. Alle anderen Dateien werden bei Auswahl heruntergeladen, statt zunächst eine Vorschauseite anzuzeigen. Das Abwählen dieser Option deaktiviert die Inhaltsvorschau vollständig.

Wählen Sie 'Aktualisieren', um Änderungen zu speichern.

Image

Diese Seite bietet die folgenden Optionen:
-E-Mail-Benachrichtigungen an Benutzer senden: Die Abwahl dieser Option deaktiviert alle E-Mails im Hinblick auf Downloads, Uploads und Kommentare für Ihre verwalteten Benutzer. Sie deaktiviert nicht Kollaborations-E-Mails sowie einige weitere Service-E-Mails.

Benutzer benachrichtigen, wenn:
Diese Optionen legen Standardeinstellungen dafür fest, wie verwaltete Benutzer E-Mail-Benachrichtigungen über Aktivitäten in ihren Konten erhalten. Sie können von jedem Benutzer in seinen eigenen Benutzereinstellungen verändert werden.
"Kommentare und Diskussionen" beinhaltet zwei Optionen: "Bei jedem Ereignis benachrichtigen" und "Mit einer täglichen Zusammenfassung benachrichtigen". Mit "Bei jedem Ereignis benachrichtigen" wird Ihnen bei jedem Kommentar oder jeder Diskussion einer Datei, auf die Sie bei Box.net Zugriff haben, eine E-Mail gesandt. "Mit einer täglichen Zusammenfassung benachrichtigen" sendet Ihnen eine einzige E-Mail am Ende des Tages, welche alle Objekte der gewählten Kategorie für den vorigen Tag auflistet.

Auch über "Downloads" und "Uploads" kann mit einer täglichen Zusammenfassung informiert werden. Schließlich besteht Option "Nur bei erstem Ereignis pro täglicher Anmeldung benachrichtigen". In diesem Fall erhalten Sie eine E-Mail für das erste Ereignis der gewählten Kategorie, nachdem Sie sich abmelden. Danach erhalten Sie keine weiteren Benachrichtigungen. Sie laden zum Beispiel eine Datei in einen Kollaborationsordner hoch, den Sie mit Jim und Karen teilen, und melden Sich dann von Ihrem Konto ab. Kurz danach lädt Karen die Datei herunter und Sie erhalten eine E-Mail, die Sie über den Download informiert. Sie erhalten jedoch keine E-Mail, wenn Jim die Datei ebenfalls kurz danach herunterlädt, da Sie bereits über den Download von Karen informiert wurden. Sie können diese Benachrichtigungen zurücksetzen, indem Sie sich wieder bei Ihrem Konto anmelden.

-Einladungs-E-Mails: Die Abwahl dieser Option deaktiviert die Anzeige aller Informationen zu Ordnerinhalten, die in E-Mails an Kollaboratore angezeigt werden.
-Monatlicher Newsletter: Nach Aktivierung dieser Option sendet Box einen monatlichen Newsletter an Ihre verwalteten Benutzer.
-Stummmodus: Die Wahl dieser Option deaktiviert alle ausgehenden E-Mails, die normalerweise durch dieses Konto generiert würden. Dies ermöglicht es Administratoren, eine große Anzahl von Änderungen vorzunehmen, ohne dass Benutzer über jede einzelne Änderung benachrichtigt werden.

Wählen Sie 'Speichern', um Ihre Konfiguration zu speichern.

Image

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich