Wie kann ich den Standardspeicherort für Box Sync-Ordner ändern?

Folgen

·

Get Training

In diesem Dokument finden Sie Informationen darüber, wie IT-Administratoren bei der Implementierung von Box Sync 4.0 einen benutzerdefinierten Speicherort für den Box Sync-Ordner festlegen können.

Voraussetzungen und Beschränkungen

  • Sync 4.0- Installationsprogramm: Diese Anweisungen beziehen sich nur auf Sync 4.0. Im Abschnitt Wie kann ich Box Sync 4.0 installieren oder deinstallieren? finden Sie Installationsanweisungen.
  • Festplattenformatierung: Der Box Sync-Ordner muss sich auf einer lokalen Festplatte mit NTFS-, HFS- oder HFS+-Dateisystem befinden.
  • Verschieben des Box Sync-Ordners:
    • Verschieben Sie den Box Sync-Ordner nicht während der Installation von Sync.
    • Wenn die Installation von Box Sync 4.0 abgeschlossen ist, müssen Sie diese Version zuerst deinstallieren, bevor Sie den Speicherort des Box Sync-Ordners ändern können.
    • Verschieben Sie den Box Sync-Ordner nicht auf ein Netzwerklaufwerk oder eine externe Festplatte.
    • Wenn sich Ihr Sync 3-Ordner bereits an einem benutzerdefinierten Speicherort befindet, erstellt Sync 4 den neuen Box Sync-Ordner am gleichen Ort. Installieren Sie darum Sync 4.0, ohne Sync 3 vorher zu deinstallieren.

Festlegen eines benutzerdefinierten Speicherorts für den Box Sync-Ordner

Die folgenden Schritte beschreiben, wie ein benutzerdefinierter Speicherort für den Sync-Ordner unter Mac- bzw. Windows festgelegt werden kann.

Mac:

Sie können einen benutzerdefinierten Speicherort für den lokalen Box Sync-Ordner festlegen, indem Sie den Ordnerpfad in einer .plist-Datei bestimmen (com.box.sync.plist), die im Verzeichnis /Library/Preferences/ erstellt werden muss. Dabei wird der Box Sync-Ordner auf dem Desktop gespeichert.

Um den Speicherort des Box Sync-Ordners in der .plist-Datei zu bestimmen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wenn Sie Box Sync 4.0 bereits auf Ihrem Mac installiert haben und sich zum ersten Mal anmelden, müssen Sie Sync 4.0 deinstallieren, bevor Sie fortfahren. (Lesen Sie dazu den Abschnitt Wie kann ich Box Sync 4.0 installieren oder deinstallieren?).
  2. Löschen Sie alle .plist-Dateien von Box Sync im Verzeichnis /Library/Preferences/. Beachten Sie, dass .plist-Dateien von Box Sync bestehen, wenn Sie schon einmal versucht haben, einen benutzerdefinierten Speicherort für den Box Sync-Ordner festzulegen.
  3. Öffnen Sie eine neue Textdatei.
  4. Kopieren Sie folgendes Beispiel in die neue Textdatei:
    SyncRootFolder~/Desktop/Box Sync
  5. Ersetzen Sie in dieser Textdatei die Zeichenfolge für den Speicherort des Ordners ~/Desktop/Box Sync durch Ihren gewünschten Pfad. Stellen Sie sicher, dass Sie den gesamten Dateipfad angeben.
  6. Speichern Sie diese Textdatei als com.box.sync.plist (eine .plist-Datei) im Verzeichnis /Library/Preferences/. (Beachten Sie, dass sich dieses Verzeichnis vom Verzeichnis „Users/userprofile/Library/Preferences“ unterscheidet). Speichern Sie diese Datei als einfache Textdatei. (Wenn Sie TextEdit auf Ihrem Mac verwenden, können Sie die Datei im Menü Format als Textdatei speichern.)
  7. Installieren Sie Box Sync 4.0. Box Sync liest nun die .plist-Datei und erstellt den Box Sync-Ordner an einem neuen Ort.


Windows:

Um den Speicherort des Box Sync-Ordners in Sync 4.0 zu bestimmen, müssen Sie den Registrierungsschlüssel in den Softwareeinstellungen für HKEY_LOCAL_MACHINE (HKLM) festlegen, bevor Sie sich zum ersten Mal bei Sync 4.0 anmelden. Wenn Sync 4.0 den Box Sync-Ordner bereits am Standardspeicherort erstellt hat, müssen Sie Sync 4.0 deinstallieren und anschließend neu installieren.

  1. Wenn Sie Box Sync 4.0 bereits unter Windows installiert haben und sich zum ersten Mal anmelden, müssen Sie Sync 4.0 deinstallieren, bevor Sie fortfahren. (Lesen Sie dazu den Abschnitt Wie kann ich Box Sync 4.0 installieren oder deinstallieren?). Wenn Sie sich nicht bei Sync 4.0 angemeldet haben, können Sie mit Schritt 4 fortfahren.
  2. Löschen Sie die folgenden Ordner:
    • C:\\Benutzer\\\\AppData\\Local\\Box\\Box Sync\\
    • C:\\Benutzer\\\\Box Sync\\
  3. Installieren Sie Sync 4.0. (Lesen Sie dazu den Abschnitt Wie kann ich Box Sync 4.0 installieren oder deinstallieren?)
  4. Legen Sie den Speicherort des Ordners im Registrierungsschlüssel fest, nachdem Sie Sync 4.0 installiert haben und bevor Sie sich bei Sync 4.0 anmelden:
    1. Öffnen Sie den Registrierungs-Editor. Öffnen Sie dazu das Startmenü und suchen Sie nach regedit.
    2. Navigieren Sie im linken Bereich zu HKEY_LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > BOX > BoxSync.
    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das rechte Menü und wählen Sie Neu > Zeichenfolge. Nennen Sie diesen neuen Wert SyncRootFolder.
    4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den neu erstellten Wert SyncRootFolder , wählen Sie Ändern und geben Sie für den Wert den entsprechenden Pfad ein. Beenden Sie den Pfad mit dem Namen des neuen Sync 4-Ordners. Beispiel:
  5. Melden Sie sich bei Box Sync an.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
136 von 452 fanden dies hilfreich