Administrationseinstellungen: Vertrauenswürdiger Zugriff

Follow

·

Get Training

Das Feature "Vertrauenswürdiger Zugriff" von Box erlaubt es Administratoren und Benutzern, über alle Anmeldungsversuche bei ihren Box-Konten informiert zu sein, egal, ob sie über ein mobiles Gerät, Box Sync oder einen Webbrowser erfolgen. Darüber hinaus ermöglicht dieses Feature es Administratoren auch, die Anzahl der Telefone, Tablets oder Sync-Anwendungen, die ein Benutzer zur Anmeldung verwenden darf, einzuschränken.

Der größte Vorteil des Features 'Vertrauenswürdiger Zugriff' besteht darin, dass es Sicherheitsverstöße im Falle, dass ein Gerät, Mobiltelefon oder Laptop verloren geht oder gestohlen wird, verhindert. Das Feature 'Vertrauenswürdiger Zugriff' ermöglicht es Ihnen, den Anmeldungszugriff auf Ihr Box-Konto, der auf dem verlorengegangenen/gestohlenen Gerät besteht, aus der Ferne zu sperren.
 

Vertrauenswürdigen Zugriff aktivieren

Der vertrauenswürdige Zugriff kann auf individueller Kontoebene oder auf der Administrationsebene für das gesamte Enterprise-Konto festgelegt werden.

Wird die Funktion "Vertrauenswürdiger Zugriff" vom Administrator aktiviert, wird dieser automatisch bei allen verwalteten Benutzern aktiviert und kann nicht von ihnen deaktiviert werden. Um die Funktion "Vertrauenswürdiger Zugriff" für das gesamte Konto zu aktivieren, meldet sich der Administrator bei seinem Administrationskonto an und ruft die Administrationskonsole auf
* Navigieren Sie zu Administrationseinstellungen > Enterprise-Einstellungen > Registerkarte 'Sicherheit'
* Markieren Sie das Kästchen neben "Anwendungsverfolgung". Klicken Sie abschließend unbedingt auf 'Speichern'.

Screen_shot_2012-04-02_at_2.52.49_PM.png

Wenn Sie ein Personal-Benutzer oder verwalteter Benutzer in einem Enterprise-Konto sind, können Sie die Funktion "Vertrauenswürdiger Zugriff" selbst aktivieren (auch wenn der Administrator diesen noch nicht aktiviert hat), indem Sie zur Registerkarte 'Sicherheit' Ihrer Kontoeinstellungen navigieren und auf die Schaltfläche 'Aktivieren' unter dem Abschnitt 'Verwaltung von vertrauenswürdigem Zugriff' klicken.

Screen_shot_2012-04-02_at_1.51.52_PM.png

Sobald die Funktion "Vertrauenswürdiger Zugriff" aktiviert wurde, wird jeder Benutzer benachrichtigt, wenn über ein neues Gerät oder einen neuen Ort auf das Konto zugegriffen wurde. 

Darüber hinaus findet der Administrator zusätzliche Optionen im Abschnitt 'Verwaltung von vertrauenswürdigem Zugriff', die es dem Administrator ermöglichen, die Anzahl der Geräte und Anwendungen, mit denen sich jeder Benutzer anmelden kann, einzuschränken.

Screen_shot_2012-04-02_at_1.36.10_PM.png

Sobald die Funktion "Vertrauenswürdiger Zugriff" für Ihr Konto aktiviert ist, ist in den Kontoeinstellungen von Personal- und verwalteten Benutzern ein neuer Abschnitt unter der Registerkarte 'Sicherheit' sichtbar, der alle Anmeldungen, die durch diesen Benutzer von jedem Gerät und jedem Ort erfolgt sind, auflistet. Hier kann ein Benutzer auch den Zugriff über ein bestehendes Gerät sperren, falls es verloren oder gestohlen wurde, oder sich mit einem neuen Gerät anmelden, falls der Administrator Anwendungsgrenzen festgelegt hat.

Sofern keine Gerätegrenzen durch den Administrator festgelegt wurden, beeinträchtigt die Funktion "Vertrauenswürdiger Zugriff" nicht die Möglichkeit eines Benutzers, sich bei seinem Box-Konto anzumelden.Erreicht ein verwalteter Benutzer die Gerätegrenze für einen bestimmten Anwendungstyp, muss sich dieser Benutzer auf einem bestehenden Gerät von seinem Konto abmelden, bevor er sich mit einem neuen Gerät bei seinem Konto anmelden kann. Klicken Sie dazu auf das X neben dem Gerät oder der Anwendung im Abschnitt 'Verwaltung von vertrauenswürdigem Zugriff' in Ihren Kontoeinstellungen.

Screen_shot_2012-04-02_at_1.42.16_PM.png

Was this article helpful?
2 out of 2 found this helpful