Box Für IOS - So Bearbeiten Sie Dateien

Follow

·

Get Training

workFlow.png

Da mobile Betriebssysteme wie iOS nicht über einen Desktop oder ein herkömmliches Dateisystem verfügen, werden Dateien mit Anwendungen statt mit Ordnern assoziiert. Die Verwaltung Ihrer Dateien über mehrere Anwendungen und Geräte hinweg kann schwierig sein. Mit der Box OneCloud-Integration haben Sie jetzt also einen zentralen Ort, um Ihre Dateien zu speichern und zu bearbeiten. Es gibt zwei einfache Wege, um Ihre Box-Dateien von Ihrem iOS-Gerät aus zu bearbeiten.

1. Öffnen und Bearbeiten

corner_1.png

Box OneCloud für iOS ermöglicht es Ihnen, Ihre Box-Dateien mittels Ihrer bevorzugten iOS-Anwendungen zu öffnen und zu bearbeiten.

Um Ihre Dateien zu bearbeiten, müssen Sie einfach:

- Ihre Datei in Box öffnen

- Auf die Schaltfläche 'Öffnen und bearbeiten' klicken (oben gezeigte Cloud-Schaltfläche)

- Wenn Sie eine wichtige OneCloud-App verwenden, wird sie direkt im Menü 'Öffnen und bearbeiten' angezeigt

- Klicken Sie ansonsten auf "Öffnen in", um eine Liste aller kompatiblen Anwendungen zu erhalten

- Bearbeiten Sie Ihr Dokument und speichern Sie es wieder auf Box, indem Sie "Wieder speichern in/Öffnen in" Box wählen

corner_2.png


2. Direkte Integration mit Box

Während "Öffnen in" der einfachste Weg ist, um Dateien von App zu App zu übertragen, müssen Sie manchmal mit mehreren Dateien gleichzeitig arbeiten. Daher bieten einige Anwendungen die direkte Integration mit Ihrem Box-Konto. Mit Apps wie GoodReader, DocsToGo und QuickOffice können Sie sich direkt in den Apps bei Ihrem Box-Konto anmelden, wodurch die Bearbeitung Ihrer Box-Dateien nur noch einen Klick entfernt ist.

quickoffice2.png

- App öffnen (QuickOffice ist oben abgebildet)

- Rufen Sie die Integrationsseite für Cloudspeicher in der App auf (siehe Abbildung oben)

- Wählen Sie Box

- Melden Sie sich mit Ihren Box-Benutzerdaten an

- Greifen Sie auf alle Dateien direkt innerhalb der App zu



Was this article helpful?
0 out of 0 found this helpful